21. Patientenforum - Corona und Krebs

Zielgruppe: Patienten und Interessierte
Termin: 29.09.2020, 17:00 – 18:30
Veranstaltungsort: Online Veranstaltung
Veranstalter: CCC München

Nachdem erste Berichte von fieberhaften Atemwegserkrankungen mit Lungenent­zündungen Ende 2019 aus China gemeldet wurden, führte die Verbreitung des neuartigen Coronavirus (SARS-CoV-2) Anfang 2020 zu ei­ner weltweiten Covid-19 Pandemie. Bis August infizierten sich mehr als 20 Millionen Menschen weltweit und fast 800.000 Menschen verstar­ben. Durch Maßnahmen zur sozialen Distan­zierung, Kontaktbeschränkungen und Mund- Nase-Schutzbedekungen konnte in Deutsch­land eine unkontrollierte Verbreitung verhindert wurden.

Dennoch hat die Pandemie erhebliche Auswir­kungen auf die medizinische Versorgung: Auch Krebspatienten sind verunsichert. Hierbei steht die Frage im Vordergrund, ob medizinische Maßnahmen verschoben werden können oder sollen.

Unsere Experten informieren Sie über das neu­artige Virus, die Therapie von Covid-19 sowie die Auswirkungen der Pandemie auf Krebsthe­rapien.

Kontakt:

Ewa Karbownik
Telefon: 089/ 440057431
Fax: +49[0]89 /440057432
E-Mail: ccc-muenchen@med.uni-muenchen.de
Internet: http://www.ccc-muenchen.de/de/patient/Patientenforum/index.html
  Verantwortlich für den Inhalt: Ewa Karbownik