Startseite » Veranstaltungen » Veranstaltungen » Patientenveranstaltungen » Telefonsprechstunde des Kopf-Hals-Tumorzentrums im CCC München LMU

Telefonsprechstunde des Kopf-Hals-Tumorzentrums im CCC München LMU

Zielgruppe: Patienten und Interessierte
Termin: 16.09.2019, 13:00 – 16:00
Veranstaltungsort: Telefonsprechstunde
Weitere Informationen:

 

Das Kopf-Hals-Tumorzentrum des CCC MünchenLMU bietet
eine kostenfreie Telefonsprechstunde für Betroffene und
Interessierte zum Thema Kopf-Hals-Tumore an.

Anlass ist die Head and Neck Cancer Awareness Week.

 

Nutzen Sie die Gelegenheit, sich Rat von den Experten der
Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde und der Mund-Kiefer-Gesichtschirurgie
im Klinikum der Universität München LMU einzuholen.

Telefonsprechstunde:

Datum:       Montag, 16.09.2019

Uhrzeit:      13 - 16 Uhr

Telefon:      089 4400-72871

 

In Deutschland erkranken jedes Jahr mehr als 15.000 Menschen an einer bösartigen Neubildung im Kopf-Hals-Bereich. Die unterschiedlichen Lokalisationen und Ausdehnungen der Erkrankungen (Nasenhöhle, Mundhöhle, Rachen, Kehlkopf) erfordern eine individuell abgestimmte Herangehensweise in Diagnostik und Therapie. Am Kopf–Hals-Tumorzentrum des Klinikums der Universität München LMU stehen den Patienten dazu die modernsten diagnostischen Geräte zur Verfügung. Das Ziel ist, gegen die bösartige Erkrankung so wirkungsvoll wie möglich vorzugehen und Nebenwirkungen gering und dadurch die Lebensqualität des Patienten hoch zu halten. Funktionen wie Kauen, Schlucken und Sprechen, aber auch ästhetische (kosmetische) Aspekte stehen dabei im Mittelpunkt.

Informieren Sie sich auch auf der Homepage
des
Kopf-Hals-Tumorzentrums der LMU

Kontakt:

Tel.: 089 - 4400 72871
E-Mail: ccc-muenchen@med.uni-muenchen.de
Internet: Kopf-Hals-Tumorzentrum LMU
  Verantwortlich für den Inhalt: Zur