Startseite » Veranstaltungen » Veranstaltungen » Patientenveranstaltungen » 19. Patientenforum - Krebs im Alter: Die Folgen von Krankheit und Alter besser verstehen

19. Patientenforum - Krebs im Alter: Die Folgen von Krankheit und Alter besser verstehen

Zielgruppe: Patienten und Interessierte
Termin: 30.11.2020, 17:00 – 18:30
Veranstaltungsort: Online-Veranstaltung
Veranstalter: CCC München

 

Eine Krebsdiagnose stellt jeden Menschen vor Herausforderungen. Doch bei älteren Patientinnen und Patienten gilt es, neben der Krebserkrankung auch bereits bestehende altersbedingte Erkrankungen und Probleme im Blick zu haben – körperliche, seelische sowie psychosoziale.

Die Onkologische Akutgeriatrie sieht ihre vornehmliche Aufgabe darin, dass ältere Betroffene ihre Selbständigkeit nicht verlieren bzw. wiedererlangen. Um das zu ermöglichen, kommt ein multiprofessionelles Team zum Einsatz.

Das Ziel der Psycho-Onkologie ist, die Belastung für Erkrankte und ihre Angehörigen zu verringern. Für ältere Betroffene liegt die Herausforderung vor allem darin, wie sie den Prozess des Alterns im Zusammenhang mit der Erkrankung wahrnehmen. Eine gute Hilfe ist, ihren Blick auf das zu richten, was im Leben stützt und trägt.

Sich mit wichtigen Themen rund um Alter, Krankheit und deren Folgen zu beschäftigen, entlastet und gibt Orientierung und Sicherheit. Das Projekt KiA – Krebs im Alter eröffnet den Teilnehmern viel Raum und Zeit für Informationen, Gespräche und Antworten auf ihre Lebenssituation und persönlichen Anliegen. Initiiert von lebensmut e.V. wird das Projekt in enger Zusammenarbeit mit dem Interdisziplinären Zentrum für Psycho-Onkologie (IZPO) und dem Krebszentrum CCC MünchenLMU umgesetzt und wissenschaftlich begleitet.

Nach den Vorträgen laden wir Sie herzlich ein, Fragen zu stellen. Nutzen Sie die Gelegenheit!

 

Anmeldung unter:

CCC München

Geschäftsstelle

Pettenkoferstraße 8a

80336 München

Telefon: +49 (0) 89 / 4400 57431
E-Mail: ccc-muenchen@med.uni-muenchen.de
Internet: CCC München
  Verantwortlich für den Inhalt: Karbownik