Startseite » Patienten » Selbsthilfegruppen/ Informationsplattform

Selbsthilfegruppen/ Informationsplattform

Selbsthilfegruppen sind für Krebspatienten sehr wichtige Anlaufstellen. Hier können Betroffene Informationen austauschen und sich gegenseitig unterstützen.

Aus eigener Erfahrung heraus können Mitglieder untereinander auf Ängste, Sorgen und Probleme eingehen und dadurch praktische Hilfe leisten, ob es nun der Umgang mit der Therapie und den Nebenwirkungen ist, oder um Ernährung, psychoonkologische Beratung, sozialrechtliche Belange und finanzielle Hilfen geht.

Der Erfahrungsaustausch in Selbsthilfegruppen kann Mut machen und neue Hoffnung geben, oder auch ganz praktisch im Alltag helfen.

Regionale Selbsthilfegruppen organisieren zudem regelmäßige Treffen, Informationsveranstaltungen und Vorträge.

 

Bauchspeicheldrüsenkrebs Blasenkrebs
Blutkrebs und Lymphome Brustkrebs
Darmkrebs Gynäkologische Krebserkrankungen
Hautkrebs

Hirntumoren und andere Tumoren des Nervensystems

Knochen- und Weichteiltumoren

Kopf- und Halskrebs

Krebs bei jungen Erwachsenen

Krebs bei Kindern und Jugendlichen

Leberkrebs Lungenkrebs
Magenkrebs Neuroendokrine Tumoren
Nierenkrebs Prostatakrebs
Schilddrüsenkrebs Selbsthilfegruppen allgemein

 

Unter folgenden Internetadressen können Sie weitere Informationen zu Selbsthilfegruppen finden:

Selbsthilfezentrum München

Haus der Krebs-Selbsthilfe - Bundesverband e.V.

Bayerische Krebsgesellschaft