Startseite » Patienten » Klinische Studien » Fragen an behandelnden Arzt

Fragen zu klinischen Studien, die Sie Ihrem Arzt stellen können

  • Design der klinischen Studie

    • Was ist der Zweck dieser klinischen Studie?

    • In welcher Phase befindet sich die klinische Studie und was bedeutet das?

    • Wurde diese Behandlung/Therapie bereits zuvor getestet?

    • Gab es bereits andere Studien die ähnlich zu dieser waren? Wenn ja, welche Resultate gingen daraus hervor?

    • Ist diese Studie Placebo kontrolliert

    • Welche Patienten werden in die klinische Studie miteinbezogen?

    • Wie viele Patienten werden an der Studie teilnehmen?

    • Wie lange wird die Studie gehen?

    • Werde ich über die Ergebnisse der Studie informiert?

 

  • Einschlusskriterien

    • Warum ist die Studie für mich geeignet?

    • Wie sehen meine Behandlungsoptionen aus, wenn ich mich nicht für eine Teilnahme entscheide?

    • Gibt es andere nationale und internationale Studien an denen ich teilnehmen könnte?

 

  • Potentielle Vorteile und Risiken

    • Wie könnte diese Studie mir helfen?

    • Welche Vorteile/Verbesserungen im Krankheitsverlauf sind durch die Therapie zu erwarten?

    • Was sind die möglichen Risiken und Nebenwirkungen?

    • Woher weiß ich, dass die Behandlung anschlägt?

    • Was passiert, wenn ich die Therapie nicht vertrage?

 

  • Praktische Bedenken

    • Was muss ich tun und was darf ich nicht tun, wenn ich an der Studie teilnehme?

    • Muss ich stationär im Krankenhaus bleiben?

    • Muss ich zur Behandlung und zu Tests ins Krankenhaus kommen? Wie oft?

    • Muss ich meine Essgewohnheiten ändern?

    • Können zusätzlich komplementäre Behandlungen vorgenommen werden?

    • Welche Art von Nachuntersuchungen sind für diese Studie geplant und über welchen Zeitraum?

    • Wer wird die Behandlung bezahlen?

    • Bin ich gegen unvorhersehbare Nebenwirkungen/Beeinträchtigungen versichert?

    • Wenn ich Fragen zur Studie habe, wen kann ich kontaktieren?

 

Es ist empfehlenswert, eine Begleitperson zu Arztbesuchen mitzunehmen.