APOM - Akademie für Psycho-Onkologie München

Logo der Akademie für Psycho-Onkologie München 

Die psychologische Unterstützung von Krebspatienten und ihren Familien gehört zu den Kernaufgaben der Psycho-Onkologie. Hier sind viele Berufe unseres Gesundheitssystems angesprochen (u.a. Ärzte, Psychotherapeuten, Krankenpflegekräfte, Physiotherapeuten).

Die psychoonkologische Fortbildung und Weiterbildung dieses Personenkreises ist das Anliegen der Akademie für Psycho-Onkologie München (APOM). Die APOM wurde 2010 in München gegründet und ist in der gemeinnützigen Trägerschaft von lebensmut e.V.​.

Unsere Veranstaltungspalette erstreckt sich von Fortbildungen für Psycho-Onkologen, bis hin zu spezifischen Angeboten für die unterschiedlichen Berufsgruppen im Gesundheitswesen.

Zur Website von APOM kommen Sie hier.